Keinen Krieg gegen Russland! - Seite 1

Antwort schreiben 
 
Bewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keinen Krieg gegen Russland!
Verfasser Beitrag
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #1
Keinen Krieg gegen Russland!
Zur Zeit werden auf change.org für mehrere wichtige Petitionen Unterschriften gesammelt. Darunter eine, die die Schließung einer Webseite fordert, die trotz geltendem Copyright-Recht, Bilder von fremden Homepages stiehlt, um sie dann zu verkaufen. Hier ist der Link:
wallpart-com-that-wallpart-com-is-head-accountable-for-theft.
Und eine, die fordert, den massiven Eingriff in die Pressefreiheit zu stoppen, da das erste Mal seit 50 Jahren gegen Journalisten wegen Landesverrats ermittelt wird. Hier ist der Link:
landesverrat-stoppt-das-verfahren-gegen-netzpolitik-org-heikomaas.

Um zum ursprünglichen Thema zurückzukommen; "Die Deutschen wären bereit, gegen Russland zu kämpfen", ist ein Zitat vom US-Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski. Ich bin der Meinung, dass das die reinste Lüge ist. Ich kenne keinen, der gegen Russland kämpfen möchte. Du etwa? Falls auch Du nicht dazu bereit sein solltest, gegen Russland in den Krieg zu ziehen, kannst du die Petition an-die-bundeskanzlerin-keinen-krieg-gegen-russland unterschreiben, die der Frau Merkel verdeutlichen soll, dass das Zitat eine Falschaussage ist. Wenn nicht allzu viele Leute unterschreiben sollten, bedeutet dass, dass die Deutschen tatsächlich dazu bereit sind. Also bitte, verbreitet die Petition unter so vielen Freunden und Bekannten wie möglich! Vielen Dank dafür!

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
31.07.2015, 21:46 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #2
RE: Keinen Krieg gegen Russland!
Laut http://www.focus.de/politik/ausland/eu/droht-europa-ein-neuer-krieg-oesterreichischer-politiker-nato-plant-angriff-auf-russland_id_4796982.html plant die Nato einen Krieg gegen Russland. Jetzt ist aus der Vermutung leider Tatsache geworden. Auf einer anderen Seite hatte ich eben gelesen, dass die USA und Russland beide die Anzahl ihrer Übungsmanöver erhöht hat. Und noch woanders habe ich gelesen, dass sich die USA auch mit der VR China anlegt.

Auf https://www.facebook.com/notes/edgar-harth/frieden-kriegsgefahr-bessere-welt/1539078599645392 gibt es viele wissenswerte Links zu dem Thema.

Auch wenn man das Unterschreiben einer Petition für sinnlos hält, würde ein klares Zeichen gesetzt werden, wenn da ganz viele vernünftige Leute unterschreiben würden. Also bitte unterschreibt die Petition und leitet sie an alle Freunde und Bekannte weiter, die nicht blutrünstig sind: https://www.change.org/p/an-die-bundeskanzlerin-keinen-krieg-gegen-russland!

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
23.08.2015, 23:43 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #3
US-Luftwaffe entsendet Kampfflugzeuge nach Europa
Auf www.heise.de/tp steht, dass die US-Lufwaffe eine unbestimmte Anzahl von Kampfflugzeugen des Typs F-22 Raptor nach Europa verlegt. Die Stationierung der modernen Tarnkappenflugzeuge ist Teil der US-amerikanischen Militärpolitik gegenüber Russland, wie Luftwaffenstaatssekretärin Deborah Lee James auf einer Pressekonferenz im US-Verteidigungsministerium in Washington sagte. Wollt Ihr den Totalen Krieg?
26.08.2015, 12:16 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #4
RE: Keinen Krieg gegen Russland!
Unter kissinger-entzaubert-obama-putin-wollte-freund-des-westens-sein kann man nachlesen, worin der ehemalige frühere US-Außenminister namens Herr Kissinger die Gründe für die sich zuspitzende Kriegsgefahr gegen Russland sieht. Dabei erläutert er, worin auch der Laie die Ursachen für die jetztige Situation sieht.

Allerdings schiebt er die Hauptschuld auf Europa. Und ich dachte, die EU handelte auf Diktat der USA als die Sanktionen über Russland verhängt werden sollten. Wenigstens weiß ein Amerikaner, dass man aus der Geschichte lernen kann.

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
27.08.2015, 05:21 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #5
USamerikansiche Pläne und Strategien, um Europa den Garaus zu machen,
kann man auf angriffziel-europa-weltkrieg-iii-mit-anderen-mitteln lesen. Unter anderem steht da, was der Chef des US-amerikanischen Geheimdienstes STRATFOR, George Friedman kundtat und zwar wie Umstürze und Kriege von den USA mit voller Absicht angezettelt werden - und warum. Zum Beispiel das folgende Zitat:

"Rußland nennt die Ereignisse Anfang dieses Jahres einen von den USA organisierten Staatsstreich. Und es war wirklich der offensichtlichste Putsch der Geschichte."

und

"Fast sämtliche Terrororganisationen des nahen Ostens und Afghanistans, angefangen von Al Qaeda bis zum IS, wurden von den USA gegründet, ausgebildet, ausgerüstet und finanziert."

und noch viel mehr, was Dich mit den Ohren schlackern lässt.

Der Artikel ist lesenswert und aufschlussreich!

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
14.09.2015, 00:10 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #6
Kriege zwischen einzelnen Völkern von USA provoziert und gefördert
George Friedman gibt offen die Pläne der USA zu:

Das furchteinflösende Video von uncutnews.ch gibt Einblick in die Strategien und Pläne der USA. Jetzt sollen USamerikanische Ausbilder sogar offiziell in die Ukraine geschickt werden.

Die USA können nicht mit jedem Land einen Krieg anfangen, da ihre Armee dafür nicht groß genug ist. Sie provozieren Kriege zwischen den einzelnen Völkern, um letztendlich die Weltherrschaft zu übernehmen.

Deutschland und Russland - George Friedman sagt: "vereint sind sie die einzige Macht, die uns bedrohen kann."

Also kämpft nicht gegeneinander, sondern bekämpft unser aller Feind! Redet nicht von Bürgerkrieg, sondern redet davon, den Einfluss der USA zurückzudrängen!

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
16.09.2015, 10:11 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #7
Friedenserklärung zwischen allen Völkern
Hallo,

der erschreckenden frei zugegebenen Rede in dem Video über diesem Beitrag zum Trotz; die Friedenserklärung ist der Versuch, eine weltweite Bewegung in Gang zu setzen mit dem Ziel, endlich Frieden zwischen allen Völkern, Nationen und Ethnien zu stiften.

Bitte unterschreibt und verbreitet die Friedenserklärung!

Wäre es nicht wunderbar, wenn sich über 7 Milliarden auf der Welt nicht mehr gegeneinander auspielen lassen würden, sich einander gegenüber respektvoll verhalten würden und auch das restliche Leben auf unserer Welt hochachten würden? Es ist ein ganz kleiner Teil unserer Spezies, die für einen Vorteil über Leichen geht, Zerstörung und Verwüstung betreibt.

Gemeinsam sind wir viel stärker als die! Und das wissen die genau. Und davor fürchten die sich.

Wissen tue ich's nicht, aber ich vermute, dass selbst in den USA viele Menschen leben, denen Frieden und Sicherheit viel lieber ist als Krieg. Es sind nur wenige Monster, die seit Jahrzehnten versuchen, die Menschheit ins Verderben zu stürzen. Verteilt die Unterschriftensammlung so gut und so weit Ihr nur könnt, auch wenn Ihr der Meinung seid, dass das nichts bringen wird!

Vielen Dank für die Mühe!

Jetzt stell Dir mal vor, es wäre jetzt schon eine Milliarde Menschen bei der Friedensbewegung aus aller Herren Länder dabei. Stell Dir weiter vor, z. B. vor Kurzem in Thailand, als ein Mann für 30 Jahre ins Gefängis musste, weil er sich negativ zur undemokratischen Führung seines Landes geäußert hatte. Stell Dir nun vor, es hätte überall auf der Welt massenweise Proteste gegen die Inhaftierung gegeben, einschließlich der, das Land nicht mehr als Tourist zu besuchen. Was denkst du, wäre der Mann in dieser angenommenen Situation frei oder in Gefangenschaft?

Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam haben wir die Macht!

Für eine Welt, in der alle oder beinahe alle in Frieden und Eintracht leben! Wäre das nicht herrlich?!

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
17.09.2015, 00:07 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #8
US-Regierung will Atomwaffen in Deutschland aufrüsten
https://jungefreiheit.de/politik/deutsch...aufruesten schrieb:MAINZ. Die Vereinigten Staaten planen eine Modernisierung ihres Atomwaffenbestandes in Deutschland. Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz würde in diesen Tagen mit den Vorbereitungen für die Stationierung neuartiger, taktischer Nuklearwaffen begonnen, berichtete das ZDF unter Berufung auf amerikanische Haushaltspläne.
21.09.2015, 19:45 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #9
Pommes-Mann will Terroristen mit Raketen ausrüsten,
damit die russische Kampfjets in Syrien abschießen können, steht auf McCain schnappt über: Terroristen sollen mit Raketen bewaffnet werden um russische Flugzeuge abzuschiessen.

Zitat von McCain: "Ich könnte verlangen, was wir schon in Afghanistan vor vielen Jahren getan haben, um den Jungs die Möglichkeit zu geben diese Flugzeuge abzuschiessen und Ausrüstung zur Verfügung stellen."

Zitat verlinkte Seite: "Man stelle sich diese Forderung eines Mitglieds eines Parlamentes in Europa vor, das offen verlangen würde, amerikanische Militärflugzeuge über Syrien abzuschiessen. Er wäre wohl nicht mehr lange in seinem Amt."
nein
02.10.2015, 18:45 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #10
Putins Rede: die Leute haben die Nase voll von der Diktatur eines Landes


Der Film gehört Inessa S und ist leider nur ins Englische übersetzt. Putin spricht auch darüber, wie es sich mit Bündnissen mit den USA verhält, dass sich Russland nicht von Feinden einkesseln lassen wird, und darüber, dass es nur akzeptabel sein kann, Entscheidungen demokratisch herbeizuführen. Am Ende des Videos erklärt er die Person McCain kurz.
Daumen hoch

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
05.10.2015, 07:34 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #11
Anonymous legt GEZ lahm, um Krieg gegen Russland zu verhindern & jeder kann mithelfen
http://www.postswitch.de/wissenswertes/a...z-lahm.htm schrieb:AUFRUF ZUM DEUTSCHLANDWEITEN GEZ-BOYKOTT!

Unser Boykott-Aufruf wurde innerhalb der letzten 48 Stunden bereits 12.000 mal geteilt. Jetzt erreichte uns die Meldung einer Mitaktivistin die als Sachbearbeiterin bei der GEZ tätig ist, dass die Deutsche Post heute vor Vormittag mehrere Dutzend Kisten voller Post in der GEZ-Zentrale in Kisten angeliefert hat. Den Arbeitsaufwand der nötig ist um diese Post abzuarbeiten schätzt man schon jetzt auf 3-4 Wochen. Lulz!

AUFRUF ZUM DEUTSCHLANDWEITEN GEZ-BOYKOTT!
Enorm wichtig: Bitte teilt diesen Beitrag zuerst bevor ihr unserer Anleitung folgt!
Anonymous zeigt dir wie du ganz EINFACH und LEGAL deine GEZ-Zahlungen einstellst und alle bereits gezahlten Beiträge zurück forderst. Jeder der Rundfunkgebühren zahlt finanziert nicht nur einen möglichen Krieg mit Russland, er unterstützt diesen damit sogar aktiv! Nachdem wir aufgrund der Kriegspropaganda gestern schon zum Boykott diverser privater Medien aufgerufen haben, ruft Anonymous hiermit zum kollektiven und deutschlandweiten Boykott der GEZ-Medien (Beitragsservice) und zur unverzüglichen Einstellung sämtlicher Zahlungen auf.

Wir sind es leid, dass man die Ammenmärchen und Kriegspropaganda die man uns tagtäglich auftischt auch noch mit den Rundfunkgebühren der Bürger finanziert. Ein Boykott bewirkt nur etwas wenn es der boykottieren Institution GEZ finanziell erheblich weh tut. Mit diesem kollektiven Zahlungsboykott verursachen wir einen gigantischen Verwaltungsaufwand und bringen damit die GEZ von innen heraus zum totalen Zusammenbruch. Bitte nutzt dazu das folgende Musterschreiben. Dieses wurde rechtlich übergeprüft. Das werden Anwälte (abgesehen derer die für die GEZ arbeiten) hier per Kommentar bestätigen.

WICHTIG:
Bitte per Einschreiben, besser noch Einwurfeinschreiben versenden und Nachweis gut aufbewahren!

Max Mustermann
Musterstraße 112
10101 Musterhausen

ARD, ZDF, Deutschlandradio
Beitragsservice
50439 Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich weise Sie darauf hin, dass die Eintreibung von Forderungen aus Verträgen zu Lasten Dritter eine strafbare Handlung darstellt die, u.a. strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

(a) Für Zwangsangemeldete
Ich habe weder eine Anmeldung bei Ihrem Service vorgenommen noch beabsichtige ich in Zukunft, Ihren Service in Anspruch zu nehmen. Da ich mit Ihrem Service keinen Vertrag eingegangen bin, bin ich auch nicht an Ihre Forderung gebunden. Es gilt der Grundsatz, dass eine vertragliche Verpflichtung stets durch privatautonome Willensbildung erfolgt.

Ich fordere Sie hiermit auf, Ihre Belästigungen zu unterlassen und meine Daten aus Ihren Datenbanken zu löschen. Ich erwarte von Ihnen dazu die schriftliche Bestätigung innerhalb einer Frist von 7 (sieben) Tagen ab Eingang dieses Schreibens. Sollten Sie die Frist verstreichen lassen gehe ich davon aus, dass Ihre Forderung hinfällig ist. Sollten Sie wider erwartend auf Ihre Forderung beharren, ergeht Strafantrag gegen Sie.

(b) Für Gebührenzahler
Ich habe die Gebühren im Treu und Glauben gezahlt weil ich fälschlicherweise davon ausging, dass es sich beim Rundfunkgebührenstaatsvertrag um geltendes Recht handelt. Nun musste ich feststellen, dass e.g. Vertrag gar keinem Gesetz unterliegt sondern lediglich ein Vertrag ist, der ohne meine Beteiligung, jedoch zu meinen Lasten geschlossen wurde. Diese Vorgehensweise verstößt gegen den Grundsatz, dass eine vertragliche Verpflichtung stets durch privatautonome Willensbildung erfolgt. Daher erkläre ich hiermit meine Anmeldung zur Zahlung eines Rundfunkbeitrages für nichtig.

© gemeinsamer Teil
Gleichzeitig melde ich hiermit Rückerstattungsansprüche auf unrechtmäßig eingeforderte Beitragszahlungen an und setze Sie mit der Rückerstattung bereits gezahlter Beiträge in Verzug. Rechtsbehelfsbelehrung: Verträge zu Lasten Dritter sind mit der Privatautonomie grundsätzlich nicht vereinbar. Das Prinzip der Privatautonomie fordert, dass der Einzelne seine privaten Rechtsverhältnisse selbstbestimmt gestalten kann. Vertragliche Drittbelastungen ohne Mitwirkung des Dritten sind somit regelmäßig nicht möglich, solange sie nicht begünstigend sind. Insbesondere ist es nicht möglich, Dritte ohne ihre Mitwirkung zu einer Leistung zu verpflichten.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

———-

Bitte teilt unbedingt diesen Aufruf zum Zahlungsboykott und informiert eure Freunde und Bekannten über die genauen Gründe:

Was kann mir im schlimmsten Fall passieren?
Klagen anstatt zahlen. Ab 2013 für kleines Geld!

Im schlimmsten Fall streitet man sich für 105 Euro mit der GEZ kurz vor Gericht um dann Recht zu bekommen. Wenn diesem Zahlungsboykott allerdings 10.000, 25.000 oder gar 50.000 Menschen folgen sollten, wird die GEZ andere Lösungswege als eine gerichtliche Auseinandersetzung suchen wollen. Die 105 Euro sind nämlich nicht von dir zu zahlen sondern immer vom Kläger, also von demjenigen der was von dir haben will. Wir rechnen kurz:

105 Euro x 10.000 = 1.050.000 Euro
105 Euro x 25.000 = 2.625.000 Euro
105 Euro x 50.000 = 5.250.000 Euro

Die Zahlung dieser Gerichtsgebühren wird die GEZ nicht tätigen, da dies wiederum eine Verschwendung von GEZ Beiträgen wäre. Es ist zu bezweifeln, dass die GEZ die öffentliche Debatte überlebt, die daraufhin einsetzen würde.
09.10.2015, 00:34 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #12
ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2014/02/zdf-sta...land-video schrieb:Ein Bericht von Russia Today (RT) zeigt, wie das ZDF-Staatsfernsehen antirussische Propaganda für 8 bis 12-Jährige in zwei Kindersendungen Logo! bei ZDF tivi darbietet, in der die Olympische Winterspiel in Sotschi, Russlands Präsident und Russland als solches kritisiert werden.

...

Außerdem, die tägliche Reaktion der Kinder auf die Sendung zeigt, dass die Mehrheit von ihnen den Inhalt der Sendung verstehen kann. Das Gleiche gilt für innen- und außenpolitische Themen der Sendung.“

...

Kinderpsychologen bestätigen, Kinder in diesem Alter sind nicht im Stande, dass im Fernsehen gezeigte ausreichend zu analysieren.

Cinthia Kunze, Kinderpsychologin:

„In diesem Alter von 8 bis 12 Jahren können sich die Kinder noch nicht auflehnen, gegen die öffentliche Meinung, gegen die Meinung, die als selbstverständlich vorgegeben wird. Im Alter von 8 Jahren ist ein Kind noch auf Erklärungshilfe der Erwachsenen ange-wiesen.“

Ken Jebsen, Journalist:

„Die Kinder werden von Medien ausgenutzt. Im Fernsehen wird alles immer so negativ dargestellt und wenn außerhalb dieser Medien etwas anders dargestellt wird als hier, wird er hier sofort als gefährlich und schlecht verurteilt.“

Das dazugehörige Video wurde schon zensiert.

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
20.10.2015, 20:36 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #13
einmal kurz aufatmen
http://de.sputniknews.com/militar/201510...z3p7i7ogfr schrieb:...
„Die US-Truppen in Europa wären im Moment absolut unfähig, sich Russland entgegenzusetzen, denn sie haben nicht ausreichend gepanzerte Kampffahrzeuge und Fliegerkräfte. Im Rahmen ihrer Betrachtungsweise, bei der Russland als Bedrohung gilt, sind die Worte von Hodges völlig gerechtfertigt“, so Chramtschichin.
...
21.10.2015, 05:36 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #14
verzerrtes Feindbild
Dieses Bild drückt genau das aus, was hier abgeht:
[Bild: CIXGsztWsAA3R8Z.png]

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
28.10.2015, 20:07 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #15
Herr Putin wurde zum mächtigsten Mann der Welt gewählt
Laut Putins globales Engagement bringt ihm Forbes-Titel „Mann des Jahres“ ist sein Engagement zurzeit besonders intensiv, wie es die regionale und internationale Situation verlangt.

Übrigens belegt den 5. Platz der einflussreichsten Männer der Welt Angela Merkel. Welchen Platz auf dieser Liste die Königin des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland und ihrer anderen Königreiche und Territorien belegt, ist mir unbekannt. Da Großbritannien heute vor allem die Fäden der europäischen Finanzmärkte in den Händen hält, vermute ich, dass dessen Königin um ein Vielfaches einflußreicher ist als Merkel, obwohl sie in der Forbes-Liste nicht davor platziert ist.

Wie man auch beim Friedensnobelpreis erkennen kann, spiegeln solche Listen bzw. Preise die Realität nicht wirklich wider. Ich finde es aber trotzdem schön, dass Herr Putin als einflussreichster Mann auf Erden gilt. Bleibt zu hoffen, dass er sich von den US-Amerikanern nicht zu einem Krieg provozieren lässt, solange die nicht in sein Land einfallen. Denn in dem Fall dürften sich die Natopartner nicht an dem Krieg beteiligen, so dass wir von einem alles zerstörenden Krieg auf europäischem Boden verschont bleiben.

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
05.11.2015, 23:50 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 

Bisher gibt es 20 Antworten zum Thema "Keinen Krieg gegen Russland!".



gehe zu:


empfohlene Themen zum gleichen Themenbereich:
Thema Verfasser Antworten Ansichten letzter Beitrag
  das wusstest Du noch nicht HPChef 41 30.270 25.03.2018, 19:15 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Wir müssen uns wehren! HPChef 19 13.885 19.03.2018, 10:10 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Wahlfälschung ist in Deutschland die Regel nicht die Ausnahme HPChef 3 2.760 21.05.2017, 19:04 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Keinen Krieg gegen Deutschland! HPChef 18 15.735 06.05.2017, 14:25 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
rThumbs Down Lebensretter kriegt eins auf die Mütze HPChef 4 7.548 13.02.2016, 14:05 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Beispiele für Falschberichterstattungen in Massenmedien HPChef 15 12.046 10.02.2016, 18:43 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  "Seien Sie froh, dass Sie frei Ihre Meinung sagen können!" HPChef 1 3.296 08.02.2016, 10:15 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Polizei und Gewalt HPChef 2 3.100 30.01.2016, 03:35 Uhr
letzter Beitrag: HPChef

   
Eisenbahn - Straßenbahn - Bus - LKW - Forum : diese Seite aktualisieren | nach oben | Archiv | RSS-Synchronisation

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
animierte Gifsicon animierte gifs | Eisenbahn Bilder icon bilder Straßenbahn Bilder icon bilder Bus Bilder icon bilder LKW Bilder icon bilder Spaß Bilder
 
Sitemap | Eisenbahn Spiele icon spiele Straßenbahn Spiele icon spiele Bus Spiele icon spiele LKW Spiele icon spiele andere Spiele
 
Lees Bahn Videos | Eisenbahn Filme icon filme Straßenbahn Filme icon filme Bus Filme icon filme LKW Filme icon filme Spaß Filme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Geräusche icon geräusche Tram Geräusche icon geräusche Bus Geräusche icon geräusche LKW Geräusche icon geräusche Spaß Geräusche
 
Kontakt | Eisenbahn Forum icon forum Straßenbahn Forum icon forum Bus Forum icon forum LKW Forum icon forum Spaß Forum
 
Online Bücher | Eisenbahn Lexikon icon lexikon Straßenbahn Lexikon icon lexikon Bus Lexikon icon lexikon LKW Lexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon straßenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes