Verfolgung von 03 1010 ins Rheintal - besser als gedacht

Antwort schreiben 
 
Bewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfolgung von 03 1010 ins Rheintal - besser als gedacht
Verfasser Beitrag
leeseisenbahnen offline
Kleinunternehmer
***

Beiträge: 195
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 2
Beitrag: #1
Verfolgung von 03 1010 ins Rheintal - besser als gedacht
Tach!

Die Verfolgung von 03 1010 war etwas ganz Besonderes geworden, allein deshalb, da die 03 1010 ein seltener Gast im Westen Deutschlands ist und auch wegen verschiedener Zufälle, doch lest selbst:

Der Zug hatte folgenden Fahrtenverlauf ab Düsseldorf: Leverkusen Mitte - Köln Hbf - Bonn Hbf - Remagen (Wasserhalt) - Koblenz Hbf - Königswinter (Ziel der Fahrt) - Bonn Beuel - Köln Gremberg - Köln Hbf - Leverkusen Mitte - Düsseldorf.
Es war der späte Morgen des 23. Juni 2012, die 03 sollte um 10:04 Uhr in Düsseldorf abfahren und ich stand in Langenfeld Berghausen zum Filmen.

Nachdem der Zug mit ca. +30min Verspätung durchgekommen war, mit einer eher langsameren Geschwindigkeit als erwartet. Wir wollten dann nach Remagen und es ging nach Leverkusen Mitte, da ist es kurz vor 11 Uhr war, der verpätete RE1 nach Aachen fuhr ein und wir nahmen ihn bis Köln. Von einem Mitreisenden erfuhren wir, dass ein IC aus Süden kommend bei Bonn einen Zwangshalt hatte, wegen eines Personenschadens bei Köln Süd, doch seltsamerweise sollte der RE5 ohne Verpätung fahren, der die gleiche Strecke fuhr und mit dem wir mitfahren mussten.

In Köln Hbf angekommen wurde ebenfalls keine Verpätung angezeigt und der Zug hielt pünktlich gaaanz vorne am Bahnsteig an. Zur regulären Abfahrtszeit fuhr der Zug leicht verwundert NICHT ab. Dann kam folgende Durchsage: "Flüster, knirsch, nuschel, unverständlich, leise". Einige Minuten später erfolgte inhaltlich diese Durchsage: "Reisende nach Köln Süd benutzen bitte die U- und Stadtbahn, dieser Zug wird umgeleitet und es entfallen alle Halte bis Koblenz, Ersatzhalt ist Bonn Beuel. Ab Bonn Hbf fahren die Züge nach normalen Fahrplan". Jetzt wurde gegrübelt wie es weitergehen sollte: "Man könnte ab Beuel versuchen mit der Straßenbahn zum Bonner Hbf zu gelangen, und dort "normal" weiterfahren". Beim Vorbeifahren in Köln West sahen wir die 03 1010 beim "Zwangshalt" mit den ausgestiegenden Fahrgästen, wenigstens kamen die auch nicht vorwärts. Auf dieser Fahrt dachte ich über Folgendes nach: "Über die Fahrt nach Bebra war ja gar nicht soviel erzählen, weil alles lief wie geplant."

In Beuel angekommen fuhr direkt die Straßenbahn zum Hbf ein, ein meterspuriger NF6 (dreiteilige Straßenbahn) war das jetzige Fahrzeug mit dem wir unterwegs waren, was nicht ganz so voll war, wie erst vermutet. (In Düsseldorf hatte ich schon viel vollere Straßenbahnen erlebt, die mehr als doppelt so langen waren (NF10).) Am Hbf angekommen fuhr direkt die Mittelrheinbahn nach Mainz ein, und woran erkannte man ob 03 1010 schon durch war? An den Fotografen, die am Ende des Bahnhofes noch auf ihren Cola-Kisten saßen und geduldig warteten.

Dann endlich in Remagen angekommen, hielten wir noch nach einem Filmstandpunkt Ausschau, doch dann hörte man ein: tsch tsch tsch ... tsch tsch tsch. Schnell Kameras rausholen und filmen, dass war eine ungeplante Filmszene. Und dann ging es zu einer geplanten Filmstelle, eine Brücke südlich vom Bahnhof. Mit einer Verpätung mit +95min, es war jetzt 14:15 Uhr, fuhr der Zug dampfend und mit Pfiff aus. Jetzt mussten wir zu der Fähre Remagen - Erpel. Eigentlich wollten wir die um 13:15 Uhr nehmen, und ich dachte, die fährt alle 30min. Doch zur Verwunderung mussten wir feststellen, dass die Fähre eine Mittagspause bis 15:00 Uhr hatte, aber wir hatten diese Zeit bis zum nächsten geplanten Filmpunkt bei Erpel.

Dort hieß es nur ca. 30 min auf den Dampfzug zu warten, bis dieser durchkam, der jetzt +105min Verspätung hatte. (Mit der Zeit veliert man immer mehr das Zeitgefühl.) Nachdem wir gerade die RegionalBahn verpasst hatten, nahmen wir ein Bus nach Unkel um dort den RegionalExpress zu nehmen, um nach Königswinter zu gelangen.

Dort angekommen machten wir erst ein paar Fotos von der 03 und es kam eine V60 vorbei. Jetzt ging es kurz zum Filmen der Drachenfelsbahn und dann gab es ein Crêpe mit Schinken und Käse. Danach sind wir kurz durch die Stadt geschlendert und ich holte mir nach eine Dönerbox (Erinnerung an die Frankfurt-Fahrt). Eigentlich wollten wir jetzt nach Menden (Rheinland) fahren und einen 2km langen Fußmarsch zu einer Wiese an der Bahnstrecke machen, um dort zu filmen, aber wir waren schon etwas müde. Also wurde kurzfristig entschieden, nach Niederdollendorf zu fahren. Nach ein wenig Schlendern an der Rheinpromenade ging es zur Stadtbahn Richtung Köln. Nach kurzer Zeit erreichten wir die Station Oberdollendorf, nach wenigen Metern war dann der Bahnhof Niederdollendorf.

Nach einigen Güterzügen kam pünktlich um 19:06 Uhr die 03 1010 langsam durchgerollt und wurde hinter dem Bahnhof auf die Seite genommen. (Ins Deutsche übersetzt: der Zug fuhr auf ein Nebengleis um einen anderen Zug vorbeizulassen.) Direkt danach kam der RE nach Köln, wir überholten die 03 1010 und sind in Bonn Beuel (schon wieder) ausgestiegen. Eine Überraschung war allerdings, dass die Gleise 1 und 2 wegen Bauarbeiten gesperrt waren und am Mittag noch frei waren. Was allerdings schön war, war die blitzblanke altrote 215, die dort vor einem Bauzug war. Nach einigen Warten (20-30min), kam die 03 1010 wieder, dass Bahnhofssignal stand noch auf "Halt". Als der Dampfzug ca. 50 Meter von mir entfernt war, sprang das Signal auf "Fahrt" und die Dampflok schnaufte mit etwas Dampf an mir vorbei.

Jetzt dachte ich: "das war das letzte mal 03 1010 für die nächste Zeit". Als wir in Köln Deutz mit dem 10 Minuten verspäteten RE ankamen, sagte einer meiner Mitreisenden: "Davorn stehn noch welche mit Kameras". Schnell liefen wir zu denen hin und erfuhren, dass die 03 1010 noch nicht durch war. Nach nur 5 min warten kam dann schon laut und im schönsten Abendlicht die Schnellzuglok durch. Das war ein schöner Tag, mit Glück im Unglück.

Das Video dazu könnt Ihr Euch anschauen:


bahnige Grüße

Lee
30.06.2012, 22:39 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 

Bisher gibt es 0 Antworten zum Thema "Verfolgung von 03 1010 ins Rheintal - besser als gedacht".



gehe zu:


empfohlene Themen zum gleichen Themenbereich:
Thema Verfasser Antworten Ansichten letzter Beitrag
  100 Jahre Hönnetalbahn leeseisenbahnen 1 4.566 15.04.2012, 11:17 Uhr
letzter Beitrag: Northlander
  Einmal Frankfurt (Main) hin und zurück leeseisenbahnen 1 4.611 18.01.2012, 22:21 Uhr
letzter Beitrag: leeseisenbahnen
88de Plandampf im Münsterland leeseisenbahnen 5 7.582 30.09.2011, 23:59 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  ein dampfiger Tag mit der Wiehltalbahn HPChef 0 3.595 13.07.2011, 17:04 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Reisebericht: Auf Spurensuche in Niedersachsen Teil I Björn 0 4.038 12.07.2011, 15:27 Uhr
letzter Beitrag: Björn
88de Reisebericht: Dampfzugverfolgung leeseisenbahnen 1 4.161 11.06.2011, 21:37 Uhr
letzter Beitrag: leeseisenbahnen
  Museumstraßenbahn Hoorn Medemblik & Tram 1926 leeseisenbahnen 0 3.553 12.05.2011, 21:14 Uhr
letzter Beitrag: leeseisenbahnen
88de Königsdampf und Schaufelrad leeseisenbahnen 2 6.389 11.05.2011, 20:43 Uhr
letzter Beitrag: HPChef

   
Eisenbahn - Straßenbahn - Bus - LKW - Forum : diese Seite aktualisieren | nach oben | Archiv | RSS-Synchronisation

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
animierte Gifsicon animierte gifs | Eisenbahn Bilder icon bilder Straßenbahn Bilder icon bilder Bus Bilder icon bilder LKW Bilder icon bilder Spaß Bilder
 
Sitemap | Eisenbahn Spiele icon spiele Straßenbahn Spiele icon spiele Bus Spiele icon spiele LKW Spiele icon spiele andere Spiele
 
Lees Bahn Videos | Eisenbahn Filme icon filme Straßenbahn Filme icon filme Bus Filme icon filme LKW Filme icon filme Spaß Filme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Geräusche icon geräusche Tram Geräusche icon geräusche Bus Geräusche icon geräusche LKW Geräusche icon geräusche Spaß Geräusche
 
Kontakt | Eisenbahn Forum icon forum Straßenbahn Forum icon forum Bus Forum icon forum LKW Forum icon forum Spaß Forum
 
Online Bücher | Eisenbahn Lexikon icon lexikon Straßenbahn Lexikon icon lexikon Bus Lexikon icon lexikon LKW Lexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon straßenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes