Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks

Antwort schreiben 
 
Bewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
Verfasser Beitrag
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #1
Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
Heinz schrieb:Hallo,

mich interessiert die Antwort auf meine Frage bzgl. des Antriebs von Dampflokomotiven. Dass mit (Wasser-)Dampf die Kolben bewegt werden, ist für mich klar. Aber weshalb stößt die Lok mal mehr oder weniger RAUCH in unterschiedlicher Menge und Tempo aus dem SCHORNSTEIN?
Ich sage vorab \"Danke!\"
Mit freundlichen Grüßen
Heinz Jansen

Ich weiß so eine schwierige Antwort natürlich nicht, vermute aber, dass die unterschiedliche Dampfmenge damit zu tun hat, wie sehr sich die Lok anstrengen muss. Bei der Anfahrt ist immer mehr Dampf zu sehen, als wenn die Fahrt eine Weile auf einer geraden Strecke entlang führt. Vielleicht weiß das ja jemand genauer.
Schlaumeier

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
29.12.2011, 17:36 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
leeseisenbahnen offline
Kleinunternehmer
***

Beiträge: 195
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
Es kommt darauf an, wie schnell die Dampflok fährt und wie weit der Regler offen ist. Zudem hängt es damit zusammen, welche Last der Zug ziehen muss, und ob dieser Zug gerade anfährt. Durch den Luftzug werden Kohlenstoffteilchen durch den Schornstein "geschleudert". Und wenn die Lok im Stand "raucht", dann ist vermutlich der Hilfsbläser aufgedreht.

Keine Garantie auf Richtigkeit

bahnige Grüße

Lee
29.12.2011, 17:51 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
99 6101 offline
Fahrer
**

Beiträge: 52
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 0
Beitrag: #3
u0HSB RE: Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
hallo

ihr dürft aber die stellung der steuerung nicht vergessen. beim anfahren ist diese meist sohr hoch eingestellt. meist so um die 60% ---- während der fahrt kann diese zurückgestellt werden. denn es macht keinen sinn, einen zug in voller fahrt auch mit voller dampfmenge zu fahren. mit der steuerung reguliert man die dampfmenge welche in die zylinder einströmt. . . und auch die richtung in welche du mit der lok fahren willst.
ist fast wie die gangschaltung beim auto. mit dem regler gibst du nur "gas".


aber achtung das bremsen nicht vergessen:-)


harzliche grüße

Jürg

Wer mich nicht kennt, ist mit mir noch nicht gefahrenDaumen hoch
29.12.2011, 22:37 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #4
RE: Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
Hallo 99 6101,

wieso macht es keinen Sinn, einen Zug in voller Fahrt auch mit voller Dampfmenge zu fahren? Ich glaube, die Antwort darauf beantwortet die ursprüngliche Frage.

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
30.12.2011, 00:49 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #5
RE: Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
Ein Lee meint, dass wenn die Dampflok schon ein gewisses Tempo hat, die Steuerung zurückgenommen wird, um die Kraftübertragung zu ändern. Das bedeutet, dass die Lok weniger Kraft hat aber dafür mehr Geschwindigkeit. Wenn ich frage, warum das so ist, bekomme ich die Antwort: "Das ist eben so." Das ist doch keine Erklärung!

Warum ist das denn so?

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
30.12.2011, 02:05 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
99 6101 offline
Fahrer
**

Beiträge: 52
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 0
Beitrag: #6
u0HSB RE: Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks
Hallo liebe Freunde des Dampfantriebes Daumen hoch

Man fährt doch auch nicht mit dem Auto im ersten Gang und mit Vollgas über die Autobahn.:-)
Ich glaub auch nicht, das ein Heizer das lustig findet, wenn sein Meister mit voll ausgelegter Steuerung fährt. Dann hat der arme Kerl bald nen Knoten in den Armen oder bricht vor Schwäche zusammen.

Die meiste Kraft brauchst du beim Anfahren.
Wenn der Zug erst mal rollt gehts "ganz" leicht. d.h. du musst beim Anfahren erst mal die Reibung überwinden. und die Kiste in Schwung bringen. Beobachtet mal die Lokführer (in den vielen Filmen auf dem Führerstand ) Nach dem Anfahren oder ab einer bestimmten Geschwindigkeit wird dort oft die Steuerung zurückgestellt. Das kommt auch oft auf das Gelände an. Oder was du am Haken hast. Bei einem schweren Güterzug musst du schon etwas länger kraft haben. Wenn man aber mit nur 3-4 Wägelchen unterwegs ist und das auch noch im Flachland brauchst du nicht so viel.....


Versuch doch mal einen Waggon zu schieben......... allein kannst du es erst mal vergessen!
Du brauchst noch ein paar die dir helfen. Aber wenn er erst mal rollt schiebst du ihn ganz allein.:--)


Noch besser HÖRT mal genau hin.......... wenn ein Dampfzug losfährt..... zuerst sind die Auspuffschläge laut, hart und klingen einfach herrlich (ein Sound bei dem ich eine Gänsehaut bekomm)___ also viel Dampf strömt in die Zylinder............ irgendwann werden die Schläge "weicher" _____ es ist weniger Dampf "unterwegs"


IN DIESEM SINNE WÜNSCH ICH EUCH ALLEN EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR.

Harzliche Grüße
Jürg

Wer mich nicht kennt, ist mit mir noch nicht gefahrenDaumen hoch
30.12.2011, 15:56 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 

Bisher gibt es 5 Antworten zum Thema "Frage zum unterschiedlichen Dampfaustoß von Dampfloks".



gehe zu:


empfohlene Themen zum gleichen Themenbereich:
Thema Verfasser Antworten Ansichten letzter Beitrag
  Baureihe 38 - Frage zum Kurvenradius HPChef 0 10.695 21.03.2012, 18:55 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
79us Farbvarianten SANTA FE roter_brummer77 1 5.025 17.05.2011, 18:13 Uhr
letzter Beitrag: Train Master
  fahrdrahtberechnungen fengshui 6 9.040 06.02.2011, 19:27 Uhr
letzter Beitrag: 99 6101
  S7-Erweiterung HPChef 22 22.420 05.02.2011, 11:32 Uhr
letzter Beitrag: roter_brummer77
88de Schienenbus in hellgrau roter_brummer77 6 10.013 02.02.2011, 23:06 Uhr
letzter Beitrag: Knattersoundfan
79us Triebzug der UNION PACIFIC roter_brummer77 2 6.181 26.01.2011, 12:45 Uhr
letzter Beitrag: roter_brummer77
zbahn Vectron Lok von Siemens leeseisenbahnen 1 5.721 16.12.2010, 21:26 Uhr
letzter Beitrag: Lars
  Rheingoldwagen Dampfloker 1 5.037 25.01.2010, 19:11 Uhr
letzter Beitrag: Train Master

   
Eisenbahn - Straßenbahn - Bus - LKW - Forum : diese Seite aktualisieren | nach oben | Archiv | RSS-Synchronisation

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
animierte Gifsicon animierte gifs | Eisenbahn Bilder icon bilder Straßenbahn Bilder icon bilder Bus Bilder icon bilder LKW Bilder icon bilder Spaß Bilder
 
Sitemap | Eisenbahn Spiele icon spiele Straßenbahn Spiele icon spiele Bus Spiele icon spiele LKW Spiele icon spiele andere Spiele
 
Lees Bahn Videos | Eisenbahn Filme icon filme Straßenbahn Filme icon filme Bus Filme icon filme LKW Filme icon filme Spaß Filme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Geräusche icon geräusche Tram Geräusche icon geräusche Bus Geräusche icon geräusche LKW Geräusche icon geräusche Spaß Geräusche
 
Kontakt | Eisenbahn Forum icon forum Straßenbahn Forum icon forum Bus Forum icon forum LKW Forum icon forum Spaß Forum
 
Online Bücher | Eisenbahn Lexikon icon lexikon Straßenbahn Lexikon icon lexikon Bus Lexikon icon lexikon LKW Lexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon straßenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes