wenn ein Eisenbahnmuseum die Weiche der Deutschen Bahn zahlen soll

Antwort schreiben 
 
Bewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wenn ein Eisenbahnmuseum die Weiche der Deutschen Bahn zahlen soll
Verfasser Beitrag
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #1
wenn ein Eisenbahnmuseum die Weiche der Deutschen Bahn zahlen soll
Jetzt hat sich die Deutsche Bahn schon wieder etwas ausgedacht, um Dampflokfahrten in Deutschland noch seltener zu machen. Das Eisenbahnmuseum Dieringhausen soll für die Instandhaltungskosten der Weiche aufkommen, die die Museumsbahner nutzen müssen, um vom Eisenbahnmuseum auf ihre Strecke zu kommen. Und das nur 2 Mal im Monat in den warmen Saisonmonaten. Die Deutsche Bahn nutzt die Weiche viel öfter. Die Instandhaltungskosten der Weiche betragen pro Jahr um die 15.000 Euro und das Eintrittsgeld für's Museum ist recht billig. Also kann der Eisenbahnerverein diese Gelder nicht aufbringen. Weil die DB das weiß, droht sie nun noch eine Mauer einzureisen, so dass das Eisenbahnmuseum vom restlichen Schienennetz abgeschnitten wäre. Das Eisenbahnmuseum Dieringhausen könnte ja die Mauer sanieren, aber dafür bräuchten sie eine halbe Million, die sie zu allem Überfluss auch nicht besitzen.

Wer den ärgerlichen Zeitungsartikel selbst lesen möchte, kann HIER KLICKEN.

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
09.09.2011, 21:20 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vronilein offline
Azubi
*

Beiträge: 4
registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: wenn ein Eisenbahnmuseum die Weiche der Deutschen Bahn zahlen soll
Das ist ja ärgerlich. Weiß man schon, ob das Problem geklärt ist, oder ist noch alles in der Schwebe? Ich finde ja, dass Museen unterstützt gehören. Das sind doch Bildungsstätten und außerdem eine positive Werbung für die Bahn. Das kann man doch nicht so schleifen lassen. Vermutlich "investieren" sie das Geld in andere Dinge die man ohnehin nicht benötigt :(
15.11.2011, 11:21 Uhr
alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #3
RE: wenn ein Eisenbahnmuseum die Weiche der Deutschen Bahn zahlen soll
Hallo vronilein,

ich vermute, dass das Problem noch nicht gelöst ist. Mein Stand der Dinge ist es, dass die Städte bzw. Gemeinden, durch die die Schienen der Wiehltalbahn führen, versuchen, das Land unter den Schienen zu kaufen - um dann die Schienen abzubauen. Die Gründe erscheinen einem politisch nicht tätigen Menschen (mir) lächerlich. Der Streit um die Weiche war nur der Auslöser, um den Eisenbahnfreunden stärkere Knüppel zwischen die Beine zu werfen.

Bis auf das DB Museum in Nürnberg bekommt kein Eisenbahnmuseum Zuwendungen von der Deutschen Bahn, soviel ich weiß. Außerdem werden die Eisenbahnmuseen kräftig zur Kasse gebeten, wenn sie mit ihren Museumszügen die DB-Strecken nutzen.

Die Deutsche Bahn erhebt eine Gebühr, wenn man sich am Schalter beraten lässt. Alles ist dem Vorstand der DB lieber als positive Werbung. Da bin ich mir ganz sicher.
merke

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
18.11.2011, 21:20 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 

Bisher gibt es 2 Antworten zum Thema "wenn ein Eisenbahnmuseum die Weiche der Deutschen Bahn zahlen soll".



gehe zu:


empfohlene Themen zum gleichen Themenbereich:
Thema Verfasser Antworten Ansichten letzter Beitrag
  geplante Preiserhöhung bei der Deutschen Bahn HPChef 4 14.075 18.09.2012, 16:29 Uhr
letzter Beitrag: Klaas
rThumbs Up freundliche Lokführer bei der Deutschen Bahn HPChef 0 3.887 15.12.2011, 20:35 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Ärger über eine Bahnhofsdurchsage HPChef 2 5.268 23.07.2011, 22:10 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Frage: Wozu dient ein Dach? HPChef 2 5.252 10.07.2011, 00:18 Uhr
letzter Beitrag: roter_brummer77
zbahn Zugbegleiter Beschwerden leeseisenbahnen 3 7.436 01.04.2011, 20:30 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
ashocked Schaffner behält Ticket ein HPChef 4 9.104 01.04.2011, 20:16 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  pünktlich um jeden Preis HPChef 7 10.640 06.03.2011, 12:06 Uhr
letzter Beitrag: roter_brummer77
rThumbs Down das Müngstener Brückenfest 2010 HPChef 13 16.628 09.12.2010, 18:16 Uhr
letzter Beitrag: leeseisenbahnen

   
Eisenbahn - Straßenbahn - Bus - LKW - Forum : diese Seite aktualisieren | nach oben | Archiv | RSS-Synchronisation

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
animierte Gifsicon animierte gifs | Eisenbahn Bilder icon bilder Straßenbahn Bilder icon bilder Bus Bilder icon bilder LKW Bilder icon bilder Spaß Bilder
 
Sitemap | Eisenbahn Spiele icon spiele Straßenbahn Spiele icon spiele Bus Spiele icon spiele LKW Spiele icon spiele andere Spiele
 
Lees Bahn Videos | Eisenbahn Filme icon filme Straßenbahn Filme icon filme Bus Filme icon filme LKW Filme icon filme Spaß Filme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Geräusche icon geräusche Tram Geräusche icon geräusche Bus Geräusche icon geräusche LKW Geräusche icon geräusche Spaß Geräusche
 
Kontakt | Eisenbahn Forum icon forum Straßenbahn Forum icon forum Bus Forum icon forum LKW Forum icon forum Spaß Forum
 
Online Bücher | Eisenbahn Lexikon icon lexikon Straßenbahn Lexikon icon lexikon Bus Lexikon icon lexikon LKW Lexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon straßenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes