Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?

Antwort schreiben 
 
Bewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Verfasser Beitrag
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #1
Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Hallo Meister der Fahrzeuge auf Schienen,

zum Rekord vom schnellsten Serienzug der Welt wurde ein Veto eingelegt. An seiner Stelle soll der TGV stehen. Nun wollte ich aber auch den Rekord vom tatsächlich schnellsten Zug, nicht von einem, der für eine Testfahrt bis aufs Allernötigste zusammengestaucht wird, nur um einmalig einen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen.

Wenn ich Serienzüge tippe, meine ich also Züge im Regelbetrieb. Aber anscheinend ist das Wort falsch. Wie kann ich das denn besser schreiben?

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
26.01.2011, 21:42 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
roter_brummer77 offline
Graufahrer

Beiträge: 167
registriert seit: Oct 2010
Beitrag: #2
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Hallo Sylvia.

Mich nervt das auch langsam dass jedesmal, wenn ein frisierter (also auf irgendeine Weise schneller gemachter) Zug einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord aufstellt und dann gleich vom "Schnellsten Zug der Welt" geredet wird.

Wenn sollte man in solchen Fällen eher vom "Schnellsten Versuchszug der Welt" sprechen.

Was Deinen Lexikonbeitrag betrifft: Am unmissverständlichsten wäre meiner Ansicht nach in diesem Fall die (zugegeben etwas sperrige) Umschreibung "Schnellster fahrplanmäßig eingesetzter Zug der Welt"

Gruß, Carsten
27.01.2011, 00:13 Uhr
alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #3
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Guten Morgen,
jetzt packe mir mal bitte eine weise freundliche Person "schnellster fahrplanmäßig eingesetzter Zug" in ein bis zwei Wörter!

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
27.01.2011, 11:34 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Train Master offline
Graufahrer

Beiträge: 349
registriert seit: Jul 2009
Beitrag: #4
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Ich fühl mich jetzt mal angesprochen....:-) Ich kann Dir aber leider nicht helfen, da ich die aktuelle Version des Guinness Buch der Rekorde nicht besitze...nein
27.01.2011, 12:02 Uhr
alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gastfahrer
ohne Ticket

 
Beitrag: #5
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Hallo Ihrs,

Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren, gibt es massenhaft vor den Werkstätten der Berliner S-Bahn...

Scherz beiseite.

Die meisten Geschwindigkeitsrekorde wurden und werden unter besonderen Bedingungen gefahren. Die alltäglich gefahrenen Geschwindigkeiten sind dann von so profanen Faktoren abhängig wie Signaltechnik, Streckenausbau, etc.

Aber auch dann bleibt die Frage, wie man schnellster Zug denn definieren will. Planmässig gefahrene Höchstgeschwindigkeit? Höchste Durchschnittsgeschwindigkeit zwischen zwei Stationen oder überhaupt zwischen den Endsationen?

Grüße
Martin
28.01.2011, 00:37 Uhr
diese Nachricht in einer Antwort zitieren
roter_brummer77 offline
Graufahrer

Beiträge: 167
registriert seit: Oct 2010
Beitrag: #6
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Guten Abend.

Ich gehe davon aus dass in diesem Fall die maximale Geschwindigkeit, für die ein im Planbetrieb eingesetzter Zug zugelassen ist, gemeint ist. Allerdings können die Züge diese Geschwindigkeit nicht immer ausfahren da nicht jede Strecke für zum Beispiel 330 km/h geeignet ist.

Man sollte bei "Schnellster Zug der Welt" sowieso wie folgt unterscheiden:

- Schnellster Triebzug der Welt
- Schnellster Nahverkehrszug der Welt
- Schnellster lokbespannter Zug der Welt
- Schnellster Güterzug der Welt

Allerdings ist bei "lokbespannter Zug" und "Güterzug" zu beachten dass die Geschwindigkeit vom eingesetzten Wagenmaterial abhängt. Mir sind Bilder bekannt auf denen eine BR 120 (die meines Wissens bis zu 200 km/h fahren darf) vor Güterzüge gespannt ist wo das Wagenmaterial teilweise nur für 100 km/h ausgelegt ist.

Gruß, Carsten
29.01.2011, 00:31 Uhr
alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gastfahrer
ohne Ticket

 
Beitrag: #7
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Hallo Ihrs.

ich hab jetzt mal den (von wem?) mit Veto belegten Beitrag gefunden und gelesen. Er zeigt sehr deutlich, daß Superlative von der Definition abhängen.

Eine Unstimmigkeit ist, daß dei 420 km/h noch Zukunftsmusik ist, der Zug soll ja erst nächstes Jahr planmässig fahren.

Man könnte den Artikel vorläufig mit "Bald der schnellste Serienzug der Welt" überschreiben und etwa so einleiten:

"Die weltweit größte im Regelbetrieb zulässige Fahrgeschwindigkeit soll ab 2012 ein Zug namens CRH380A haben, der..."

Besser wäre aber wohl, den aktuell schnellsten (...wenn wir ihn rauskriegen, ist das der TGV?...) in einem ersten Absatz zu erwähnen und dann auf den Chinesen als vielleicht nächsten einzugehen. Die TGV-Versuchsfahrt als solche auch in einem Satz zu erwähnen machts dann rund.

Grüße
Martin
29.01.2011, 01:45 Uhr
diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #8
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Guten Morgen,

der Zug in China fährt schon, wollte ich nur vermelden. Zwischen Shanghai und Hangzhou fährt das Teil schon planmäßig. Die Chinesen machen das nicht wie die Deutschen und planen nicht erstmal eine riesenlange Strecke, die erst komplett in Betrieb gehen soll, so dass die Betreiberfirma zwischenzeitlich Pleite gehen muss und aus dem Projekt nichts wird. (Mich ärgert das immer noch, dass ich erstmal nach China fliegen muss, wenn ich Transrapid fahren will.)

Warum wir den TGV Rekord nicht haben, wundert mich etwas. Ich denke, der ist irgendwo versteckt und ich finde den bloß nicht. Wenn man es genau nimmt, fährt der CRH380A aber schneller, als der TGV (außer zu der Testfahrt, als Kurz-TGV). Vielleicht mache ich den TGV-Rekord ja als schnellster Triebwagen-Rekord, der einmalig erreicht wurde?

Eine gute Idee ist das:
(29.01.2011 00:31)roter_brummer77 schrieb:  - Schnellster Triebzug der Welt
- Schnellster Nahverkehrszug der Welt
- Schnellster lokbespannter Zug der Welt
- Schnellster Güterzug der Welt
Wo finde ich denn die Rekorde dazu?

(27.01.2011 12:02)Train Master schrieb:  Ich fühl mich jetzt mal angesprochen....:-) Ich kann Dir aber leider nicht helfen, da ich die aktuelle Version des Guinness Buch der Rekorde nicht besitze...nein
Der freundliche Weise oder weise Freundliche soll doch nicht im Guinness Buch nachschauen, sondern in einem Buch, das ein Synonym für Serienzug, der planmäßig am schnellsten fährt, preisgibt.

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
29.01.2011, 10:37 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Train Master offline
Graufahrer

Beiträge: 349
registriert seit: Jul 2009
Beitrag: #9
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Ich hoffe ich bin nicht der einzige, der zu diesem Thema auf´m Schlauch steht...[Bild: a015.gif]
Wer so ein Buch wie Sylvia beschrieben hat, kennt oder besitzt möge sich bitte im nächsten Beitrag äußern...
Im übrigen: Man kann ja noch etwas warten. Wenn die Chinesen soweit sind stimmt der Rekord wieder.
Außerdem gab es schon weit dramatischere Lexikonfehler als diesen...
29.01.2011, 13:59 Uhr
alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #10
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
eek Welche dramatischen Lexikonfehler gab es denn? Gibt es die noch?

Zitat Merkel: "Der Wähler kann nicht davon ausgehen, dass die
ihm gemachten Wahlversprechen gehalten werden", Zitat Ende.


Aus schwarzer Gegenwart
mit Blut und Tränen
in eine goldene Zukunft!
29.01.2011, 14:29 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Train Master offline
Graufahrer

Beiträge: 349
registriert seit: Jul 2009
Beitrag: #11
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
Nicht hier... Das haben wir doch mittlerweile im Griff . Gelle...?Daumen hoch
Es war vor langer Zeit...
In einem nicht mehr existenten Forum...
Ich glaube Du warst kurz vorm Wahnsinn... :-)
Wenn wieder ein Vetoeintrag von mir zum Lexikon auftauchte... :--)
Naaaa... Dämmerts...Hoppla
29.01.2011, 15:22 Uhr
alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.387
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #12
RE: Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?
:--) Puuh, zum Glück gehört Spinner der Vergangenheit an. Ich hatte mich schon erschrocken. :-)
29.01.2011, 18:48 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 

Bisher gibt es 11 Antworten zum Thema "Gibt es Serienzüge, die nicht im Regelbetrieb fahren?".



gehe zu:


empfohlene Themen zum gleichen Themenbereich:
Thema Verfasser Antworten Ansichten letzter Beitrag
  Hallo an alle Johannes 2 2.688 16.12.2016, 20:36 Uhr
letzter Beitrag: Johannes
  Schienenkur gegen Rheuma HPChef 1 7.879 18.04.2013, 12:12 Uhr
letzter Beitrag: lucki
  BR420 noch in Mainz? leeseisenbahnen 0 3.063 18.12.2011, 22:02 Uhr
letzter Beitrag: leeseisenbahnen
zbahn englisches eisenbahnwort gesucht clamor 4 6.970 17.07.2011, 17:27 Uhr
letzter Beitrag: Gastfahrer
  Wie kommt man am schnellsten nach Paris? HPChef 0 3.766 19.06.2011, 17:52 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  die schönste Bahnstrecke Deutschlands HPChef 5 14.385 27.01.2011, 11:13 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
88de "Leiser" Schienenbus roter_brummer77 0 3.337 03.01.2011, 16:47 Uhr
letzter Beitrag: roter_brummer77
  Historische Eisenbahn Oberhausen? leeseisenbahnen 2 6.589 31.12.2010, 22:50 Uhr
letzter Beitrag: leeseisenbahnen

   
Eisenbahn - Straßenbahn - Bus - LKW - Forum : diese Seite aktualisieren | nach oben | Archiv | RSS-Synchronisation

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
animierte Gifsicon animierte gifs | Eisenbahn Bilder icon bilder Straßenbahn Bilder icon bilder Bus Bilder icon bilder LKW Bilder icon bilder Spaß Bilder
 
Sitemap | Eisenbahn Spiele icon spiele Straßenbahn Spiele icon spiele Bus Spiele icon spiele LKW Spiele icon spiele andere Spiele
 
Lees Bahn Videos | Eisenbahn Filme icon filme Straßenbahn Filme icon filme Bus Filme icon filme LKW Filme icon filme Spaß Filme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Geräusche icon geräusche Tram Geräusche icon geräusche Bus Geräusche icon geräusche LKW Geräusche icon geräusche Spaß Geräusche
 
Kontakt | Eisenbahn Forum icon forum Straßenbahn Forum icon forum Bus Forum icon forum LKW Forum icon forum Spaß Forum
 
Online Bücher | Eisenbahn Lexikon icon lexikon Straßenbahn Lexikon icon lexikon Bus Lexikon icon lexikon LKW Lexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon straßenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes