Wahlfälschung ist in Deutschland die Regel nicht die Ausnahme

Antwort schreiben 
 
Bewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wahlfälschung ist in Deutschland die Regel nicht die Ausnahme
Verfasser Beitrag
HPChef offline
Konzernleiter
*****

Beiträge: 1.389
registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 1
Beitrag: #2
Massiver Wahlbetrug in Frankreich
http://www.anonymousnews.ru/2017/05/08/m...-ungueltig schrieb:Massiver Wahlbetrug in Frankreich: Stimmzettel für Le Pen waren beschädigt und damit ungültig

[Bild: adsf67543333-2.jpg]

Das riecht nach Wahlbetrug im ganz großen Stil! Tausende Wähler in Frankreich berichten über massive Verstöße bei den vergangenen Präsidentschaftswahlen. Demnach waren die Stimmzettel für Marine Le Pen beschädigt und damit automatisch ungültig. Die Hinweise kommen mittlerweile aus allen Landesteilen.

Julien Durand, ein Bewohner des Departements Savoie (im Osten Frankreichs), schickte eine Mail an die Redaktion Sputnik France. Seinen Angaben nach hatten er und seine Familie drei verschlossene Briefumschläge mit Stimmzetteln und Wahlkampfmaterialien bekommen. In allen drei Umschlägen waren die Stimmzettel für die Kandidatin Marine Le Pen angerissen gewesen, hieß es. Die für Emmanuel Macron waren unbeschädigt.

Alerte


Bulletin de vote @MLP_officiel DÉCHIRÉ dans la profession de foi reçue ce matin.
Un scandale de grande ampleur? pic.twitter.com/QMfEi8fbH0

— Gilles Ardinat (@ArdinatGilles) 5 мая 2017 г.

​Es bestehe also die Möglichkeit, dass Hunderttausende Wähler in ganz Frankreich bei der Abstimmung beschädigte Stimmzettel benutzt haben. Diese werden für ungültig erklärt. Ein anderer Wähler teilte mit, dass seiner Mutter im Departement Drome (im Süd-Osten Frankreichs) das gleiche passiert sei. Der Stimmzettel mit dem Namen von Le Pen in ihrem Briefumschlag war beschädigt.

Soyez vigilants : des bulletins déchirés ou raturés (et donc nuls) sont envoyés avec les professions de foi ! pic.twitter.com/Ivd8fUq0uL

— Marion Le Pen (@Marion_M_Le_Pen) 3 мая 2017 г.

„Unabhängig von der Einstellung zu dem einen oder anderen Kandidaten glaube ich, dass das ein Skandal ist. Selbst wenn Stimmzettel im Wahllokal zur Verfügung standen, ist das eindeutig eine Kampagne zur Demoralisierung oder eine subtile Einschüchterung, die im ganzen Land durchgeführt wurde. Wir sind sehr weit von der Demokratie entfernt“, so der Wähler.

Zuvor haben französische Wähler via Twitter Fotos mit beschädigten – sprich ungültigen – Stimmzetteln für Le Pen veröffentlicht.

3 bulletins #MLP sur quatres reçus chez moi sont nuls car déchirés …#Presidentielle2017 pic.twitter.com/qJkpS5aFdM

— JΞΛN DΞΛVX (@DeauxJean) 6 мая 2017 г.

Laut Sputnik France waren im Departement Côte-d’Or (im Osten Frankreichs) 835 Stimmzettel mit dem Namen Le Pen verschwunden. In einem Wahllokal gab es nur 141 von 976 Stück. Für die Stimmzettel für Macron interessierten sich die Diebe unerklärlicher Weise nicht. Die lokale Gendarmerie nahm den Tatbestand auf.

4,2 Millionen Wähler beschädigten Stimmzettel angeblich selbst

Die offensichtlichen Manipulationen zugunsten Macrons sind mittlerweile auch in einigen Mainstream-Medien ein Thema. Aber statt über die naheliegende Möglichkeit eines massives Wahlbetruges zu berichten, zaubern die Hofschranzen der Lückenpresse eine andere Erklärung aus dem Hut. Die Süddeutsche Zeitung schreibt beispielsweise, dass angeblich 4,2 Millionen Franzosen – unabhängig voneinander – ihre Stimmzettel so stark selbst beschädigt haben, sodass diese in der Auszählung nicht berücksichtigt werden konnten. Insgesamt seien auf diese Weise 12 Prozent aller abgegebenen Stimmen ungültig gemacht worden. Das gab es in Frankreich noch nie.

Auslandsfranzosen konnten mehrmals abstimmen

Die Präsidentschaftswahl hätte bereits nach dem ersten Wahlgang anuliert und neu angesetzt werden müssen. Wie die britische Zeitung „Express“ berichtet, hatten rund eine halbe Million Auslandsfranzosen Dank einer monumentalen Computerpanne die Möglichkeit, in der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl gleich zwei mal zu wählen. Denn sie erhielten gleich zwei Wahlkarten zugesandt, die sie verwenden konnten. Die angebliche Computerpanne kommt dem Establishment zugute, da diese vor allem die Chancen Le Pens dramatisch schmälerte. Der französische Innenminister erklärte nach dem Vorkommnis, die Wahl nicht für ungültig erklären zu lassen, obwohl er dazu verpflichtet gewesen wäre, da diese Möglichkeit der Wahlmanipulation die gültigen französischen Wahlgesetze verletzt.

Siehe dazu auch Gigantischer Leak über Macron: Waffenhandel, Drogen, Schwarzgeld – Medien schweigen!

in eine goldene Zukunft!
mit Blut und Tränen
Aus schwarzer Gegenwart
11.05.2017, 18:16 Uhr
Webseite des Benutzers besuchen alle Beiträge dieses Benutzers finden diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Bisher gibt es
Massiver Wahlbetrug in Frankreich - HPChef - 11.05.2017 18:16
Bisher gibt es 3 Antworten zum Thema "Wahlfälschung ist in Deutschland die Regel nicht die Ausnahme".



gehe zu:


empfohlene Themen zum gleichen Themenbereich:
Thema Verfasser Antworten Ansichten letzter Beitrag
  das wusstest Du noch nicht HPChef 41 30.236 25.03.2018, 19:15 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Wir müssen uns wehren! HPChef 19 13.867 19.03.2018, 10:10 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Keinen Krieg gegen Deutschland! HPChef 18 15.730 06.05.2017, 14:25 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
rThumbs Down Lebensretter kriegt eins auf die Mütze HPChef 4 7.545 13.02.2016, 14:05 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Beispiele für Falschberichterstattungen in Massenmedien HPChef 15 12.039 10.02.2016, 18:43 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  "Seien Sie froh, dass Sie frei Ihre Meinung sagen können!" HPChef 1 3.295 08.02.2016, 10:15 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Polizei und Gewalt HPChef 2 3.097 30.01.2016, 03:35 Uhr
letzter Beitrag: HPChef
  Keine US-amerikanischen Atomwaffen in Deutschland! HPChef 1 2.955 24.01.2016, 07:23 Uhr
letzter Beitrag: HPChef

   
Eisenbahn - Straßenbahn - Bus - LKW - Forum : diese Seite aktualisieren | nach oben | Archiv | RSS-Synchronisation

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
animierte Gifsicon animierte gifs | Eisenbahn Bilder icon bilder Straßenbahn Bilder icon bilder Bus Bilder icon bilder LKW Bilder icon bilder Spaß Bilder
 
Sitemap | Eisenbahn Spiele icon spiele Straßenbahn Spiele icon spiele Bus Spiele icon spiele LKW Spiele icon spiele andere Spiele
 
Lees Bahn Videos | Eisenbahn Filme icon filme Straßenbahn Filme icon filme Bus Filme icon filme LKW Filme icon filme Spaß Filme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Geräusche icon geräusche Tram Geräusche icon geräusche Bus Geräusche icon geräusche LKW Geräusche icon geräusche Spaß Geräusche
 
Kontakt | Eisenbahn Forum icon forum Straßenbahn Forum icon forum Bus Forum icon forum LKW Forum icon forum Spaß Forum
 
Online Bücher | Eisenbahn Lexikon icon lexikon Straßenbahn Lexikon icon lexikon Bus Lexikon icon lexikon LKW Lexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon straßenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes