Fahrzeug Forum, es gibt noch Helden   ( Archiv )
normale Version: es gibt noch Helden
Dies ist eine vereinfachte Darstellung der Inhalte im Fahrzeug Forum auf Straße und Schiene. Klicke Normale Ansicht für die komplette Formatierung!

verfasst von HPChef

Wer glaubt, dass es nur in der Vergangenheit mutige Menschen gab, der irrt. Auch heute gibt es Helden, die sich ohne Rücksicht auf Verluste zum Wohle Anderer einsetzen. Ein paar davon möchte ich hier vorstellen:

Bradley Manning:

ist in meinen Augen ein Held und hatte durch das Verbreiten eines Videos, das zeigt, dass der Irakkrieg gegen Zivilisten geführt wurde, dafür gesorgt, dass die dortige Kriegstreiberei eingestellt wurde.

Das über ihn verhängte Strafmaß von 35 Jahren Gefängnis ist übrigens höher als alle Strafen von verurteilten US-Soldaten wegen Vergehen während des Irakkriegs zusammen.

verfasst von HPChef

Julian Assange:

Zwischenzeitlich ist der von mir hochgeachtete Herr wohl weltberühmt geworden. Trotz dem er immer noch um sein Leben fürchten muss, sorgt er mit seiner Enthüllungsplattform Wikileaks auch weiterhin dafür, dass geheime Dokumente bekannt werden, die mitunter fatale Angriffe gegen Bevölkerungen oder Bevölkerungsgruppen offenbaren.

Siehe dazu auch: WikiLeaks vorliegende Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien und EU-Flüchtlingskrise.

verfasst von HPChef

Generalleutnant der Bundeswehr, Hans-Werner Fritz:

Laut krisenfrei.de verweigert Generalleutnant der Bundeswehr, Hans-Werner Fritz, den Befehl der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen deutsches Milltär gegen die erwarteten Volksaufstände in der BRD einzusetzen.

Auch wenn er höchstwahrscheinlich demnächst vorzeitig in den Ruhestand versetzt wird, sind wir ihm zu großem Dank für seinen Mut verpflichtet. Ich hoffe inbrünstig, dass sein Nachfolger auch Heldenhaftes an sich hat und ebenfalls verweigert, gegen die Bevölkerung des eigenen Landes vorzugehen.

verfasst von HPChef

http://schutzengel-orga.de/presse-news/d...-erstattet schrieb:Die Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling wettert gegen die Medien und Politik – und ist unbeeindruckt von juristischem Ärger.
Sie inszeniert sich als Kämpferin für Deutschland und der einfachen Leute – und setzt auf ein ungewöhnliches Zubehör.


Der Deutsche Journalistenverband (DJV) hat gegen die Pegida-Organisatorin Tatjana Festerling Strafanzeige wegen Volksverhetzung erstattet. Anlass sind Äußerungen Festerlings auf einer Demonstration von Legida, des Leipziger Ablegers der Pegida-Organisation, am 11. Januar. Der DJV zitiert Festerling mit den Worten:

„Wenn die Mehrheit der Bürger noch klar bei Verstand wäre, dann würden sie zu Mistgabeln greifen und diese volksverratenden, volksverhetzenden Eliten aus den Parlamenten, aus den Gerichten, aus den Kirchen und aus den Pressehäusern prügeln.“

Der Deutsche Journalistenverband (DJV), rebeliert hier nicht umsonst, gehört er doch dazu und will nur die zensierte Presse schützen!

Jetzt müssen wir handen, keine Zeitschriften von den deutschen Medien kaufen.

Kauft nichts von Deutschen Medien, die lügen euch so oder so an, damit versetzen wir diesen Menschen mehr als einen Stich mit einem Gäbelchen! Gewalt ist keine Lösung.

Zeigt Solidarität mit Tatjana Festerling! Unten auf Der Deutsche Journalistenverband (DJV) hat gegen die Pegida-Organisatorin Tatjana Festerling Strafanzeige wegen Volksverhetzung erstattet findet Ihr Links zum Deutschen Journalistenverband, damit dort ganz viele vernünftige Menschen anrufen, um denen die Meinung zu geigen.

Hier könnt Ihr ihren Videoaufruf sehen, der so viele wie möglich dazu bewegen soll, am 6. Februar zur Pegida nach Dresden zu fahren. Bitte teilt es oft, wenn Euch etwas an Euren Kindern, Enkeln oder Eurem Land liegt und macht Euch am Samstag auf den Weg nach Dresden!

verfasst von HPChef

Herr Hörstel, der Gründer der Partei "Deutsche Mitte", die die einzige Partei ist, die jemals unsere Interessen durchsetzen würde, versucht schon länger stets sachlich über alle möglichen Schweinereien unserer nach Vorgaben aus den USA agierenden Regierung aufzuklären. Er erklärt in mehreren Videos das Übel, das den Rattenschwanz an den unfassbaren Problemen, denen wir jetzt ausgesetzt sind, ausgelöst hat. Aufgrund seiner bisherigen Tätigkeiten hat er eine größere Einsicht in die Dinge, von denen uns die nach staatlicher Vorgabe arbeitenden Medien stets falsch informieren. Ein empfehlenswertes Video des vernünftigen Helden ist folgendes:

.

verfasst von HPChef



Genau wie Herr Hörstel muss auch Herr Popp um sein Leben bangen und dennoch setzt er sich dafür ein, dass unser Land und unser Europa nicht vor die Hunde gehen.
Referenz-URLs

eisenbahn.gif

Startseite | icon bahn   Eisenbahn | icon tram   Straßenbahn | icon omnibus   Bus | icon lastwagen   LKW | Verschiedenes
 
Bilder animierticon animierte gifs | Eisenbahnbilder icon bilder Straßenbahnbilder icon bilder Busbilder icon bilder LKWbilder icon bilder Spaßbilder
 
Sitemap | Eisenbahnspiele icon spiele Straßenbahnspiele icon spiele Busspiele icon spiele LKWspiele icon spiele Kurzweilspiele
 
Lees Bahnvideos | Eisenbahnfilme icon filme Straßenbahnfilme icon filme Busfilme icon filme LKWfilme icon filme Spaßfilme
 
HP Neuigkeiten | Bahn Klingeltöne icon geraeusche Tram Klingeltöne icon geraeusche Bus Klingeltöne icon geraeusche LKW Klingeltöne icon geraeusche Spaß Klingeltöne
 
Kontakt | Eisenbahnforum icon forum Straßenbahnforum icon forum Busforum icon forum LKWforum icon forum Spaßforum
 
Bilderbücher online | Eisenbahnlexikon icon lexikon Straßenbahnlexikon icon lexikon Buslexikon icon lexikon LKWlexikon | icon maltafelMaltafel
 
Impressum | Eisenbahn   icon eisenbahn | Straßenbahn   icon strassenbahn | Bus   icon bus | LKW   icon lkw | Verschiedenes